SCHULE Schulorganisation Lehrpersonen Leitbild Schulbetrieb Schulsozialdienst Bes. Massnahmen Wahlfachunterricht Bibliothek Freizeitangebot Gesundheitsdienst Downloads Anlässe/Archiv
AKTUELL

Rauchfreie Schulanlage Lee

Immer mehr öffentliche Gebäude und Anlagen werden zu rauchfreien Gebieten erklärt. Andererseits werden aber auch Zonen geschaffen, wo Raucher ungestört rauchen dürfen. Gerade an Schulen, wo die Erwachsenen mit ihrem Suchtverhalten eine Vorbildfunktion haben, sollte nicht öffentlich geraucht werden. Es wird damit auch einfacher, bei den Jugendlichen das Rauchverbot ohne Diskussion durchzusetzen. Bis anhin rauchten Erwachsene öffentlich während dem Schulbetrieb auf dem Pausenareal Lee, während den Schülerinnen und Schülern das Rauchen auf der gesamten Schulanlage untersagt war. Ab dem neuen Schuljahr soll nun auf der ganzen Schulanlage von Montag bis Freitag, 6 bis 18 Uhr, nicht mehr geraucht werden. Für rauchende Lehrkräfte, Gemeindeangestellte und Musikschullehrkräfte stehen zwei Raucherzonen zur Verfügung, die von den Schülerinnen und Schülern nicht eingesehen werden können.

Umgebungsgestaltung der Oberstufe

Die Schulkommission hat dieses gesundheitsfördernde Projekt, das durch weitere Aktionen unterstützt wird, versuchsweise bewilligt. Die Öffentlichkeit wird durch Informationstafeln auf die rauchfreie Schulanlage aufmerksam gemacht. Wir bitten alle Besucherinnen und Besucher unserer Schulanlage, dieses Projekt, welches ein wichtiger Mosaikstein in der Gesundheitserziehung unserer Kinder ist, durch ihr Verhalten zu unterstützen.

P. Würsten, Schulleitung