SCHULE Schulorganisation Lehrpersonen Leitbild Schulbetrieb Schulsozialdienst Bes. Massnahmen Wahlfachunterricht Bibliothek Freizeitangebot Gesundheitsdienst Downloads Anlässe/Archiv
AKTUELL

Schule hilft Schule - ein Projekt der Schule Urtenen-Schönbühl

3. Januar 2005: Die Weihnachtsferien sind vorbei, wir starten an der Schule Urtenen-Schönbühl ins neue Jahr.
In den ersten Tagen wird viel über die Überschwemmungskatastrophe in Ostasien gesprochen. Die Bilder und Berichte der Opfer berühren uns. Wir wollen helfen!

Es entstehen spontane Sammelaktionen. Unser Anliegen wächst, den Menschen im Überschwemmungsgebiet auch längerfristig helfen zu können. Die Medienpräsenz nimmt ab, unser Engagement nicht.
Die Schule Urtenen-Schönbühl initiiert das Jahresprojekt „Schule hilft Schule“.
Lehrkräfte, einzelne Schüler und Schülerinnen und ganze Klassen machen sich daran, Geld zu verdienen oder zu sammeln.
Wir wollen als Schule mithelfen, im Katastrophengebiet eine Schule wiederaufzubauen, daher der Name „Schule hilft Schule“.

Wir entscheiden uns für die Schule in Balapitiya (Sri Lanka). Herr de Zoysa aus Schönbühl wird unsere Vermittlungsperson. Von seinen Aufenthalten in Balabitiya bringt er uns Fotos mit, so können Schüler und Schülerinnen sehen, wie die zerstörte Schule langsam wieder aufgebaut wird.

Es finden kleinere und grössere Veranstaltungen statt. Sehr aktiv beteiligen sich die Musiklehrkräfte mit ihren Gruppen. Sie laden mehrmals zu musikalischen Darbietungen ein. Andere Klassen halten Vorträge oder laden die Eltern zum Essen ein. Die Mittelstufenklassen verkaufen ihre selber hergestellten Waren am Weihnachtsmärit in Schönbühl. Sämtliche Geldbeträge werden auf das gemeinsame Konto „Schule hilft Schule“ einbezahlt. Die Besucher und Besucherinnen der verschiedenen Anlässe meinen es gut mit uns und unserem Schulprojekt. Sie unterstützen uns stets tatkräftig mit Geldspenden. An dieser Stelle möchten wir allen Spendern und allen Spenderinnen herzlich danken.

Am Donnerstag, 8. Dezember 05, steht ein Festessen auf dem Programm. Herr de Zoysa lädt, mit der Klasse 9b von Herrn H. Brönnimann, die Bevölkerung von Urtenen-Schönbühl zu einem Curry-Buffet ein. Beinahe hundert Personen lassen sich die Köstlichkeiten aus Sri Lanka schmecken. Wir danken Herrn de Zoysa und seiner Familie für ihr Engagement.

Am 26. Dezember 2005 ist Jahrestag der Flutkatastrophe in Ostasien. Wir können einen Geldbetrag von rund 6000 Fr. überweisen. Mit dem Wunsch, dass die Schüler und Schülerinnen in Balapitiya mit Zuversicht ins neue Jahr starten können und dass unsere Schüler und Schülerinnen aus Urtenen-Schönbühl die Solidaritätsaktionen in guter Erinnerung behalten, geht unser einjähriges Schulprojekt „Schule hilft Schule“ zu Ende.

Schule hilft Schule